Märchenfiguren aus dem Daetz-Centrum 3: Medusa

Eingetragen bei: Märchen öffnen Türen Sachsen | 0

Die dritte märchenhafte Figur, die wir euch aus der Holzkunstsammlung des Daetz-Centrums vorstellen wollen, führt uns heute in das Reich antiker Mythologie! Medusa war die einzig sterbliche der drei Gorgonen – schreckliche Töchter der Meeresgötter Phorkys und Keto mit Schlangenhaaren, beängstigenden … Weiter

Märchenfiguren aus dem Daetz-Centrum 2: Der Froschkönig

Eingetragen bei: Märchen öffnen Türen Sachsen | 0

Zeit, wieder ein wenig Vorfreude auf das Märchenprojekt „Märchen öffnen Türen, die mit Gewalt nicht zu öffnen sind“ zu wecken, das wir vom 12. – 22. Juni in Kooperation mit der Daetz-Stiftung und gefördert von der Sächsischen Aufbaubank durchführen: Wie … Weiter

Tradition ist die Bewahrung des Feuers…

Eingetragen bei: Märchen öffnen Türen NRW | 0

„Tradition ist die Bewahrung des Feuers, das zu sterben droht, und nicht die Bewahrung der Asche.“ Innerhalb des Projekts „Märchen öffnen Türen“ haben KünstlerInnen, Ehrenamtliche, PädagogInnen, LehrerInnen und ErzieherInnen die Möglichkeit MÄRCHENLAND-Fortbildungen zu besuchen, in welchen das Medium Märchen unter … Weiter

Liebe Leute lasst euch sagen! Die Uhr hat 10 geschlagen!

Eingetragen bei: Sturmschwestern | 0

Die Annaberg-Buchholzer Nachtwächter gehören zur Stadt wie die Krone zum MÄRCHENLAND. Nachtwächter gibt es dort schon seit dem 16. Jahrhundert. Dann wurde die Tradition vergessen und das märchenhaft anmutende Städtchen lag diesbezüglich im Dornröschenschlaf. Doch die EinwohnerInnen belebten diesen schönen … Weiter

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn…

Eingetragen bei: Märchen öffnen Türen NRW | 0

»Weißt du, was«, sprach der Esel, »ich gehe nach Bremen und werde dort Stadtmusikant…“ (aus: Brüder Grimm: Die schönsten Kinder- und Hausmärchen)     In der 4. Projektwoche begeisterten unsere Künstler Alexey Mironov und Alexander Altomirianos in den farbenfrohen Rollen von … Weiter