đź‘‘30. BERLINER MĂ„RCHENTAGE: Lang, lang ist’s her! Rob Zepp von den Eisbären Berlin

Eingetragen bei: Berliner Märchentage | 0

Im Rahmen der 24. Berliner Märchentage 2013 konnten wir eine ganz besondere Märchenstunde organisieren:

Rob Zepp, deutsch-kanadischer Eishockeytorwart und mehrfacher deutscher Meister mit den Eisbären Berlin, las für die Schulkinder mitten in der Umkleidekabine der Eishockey-Stars in der O2-Arena das Kinderbuch “The Hockey Sweater” von Roch Carrier. Danach gab es noch eine lustige Fragerunde mit den Schülerinnen und Schülern. Schließlich trifft man so einen echten Eisbären nicht alle Tage! Mit dabei war auch Nathalie Niedoba aus der Kanadischen Botschaft in Berlin, die ebenfalls viele Fragen der Kinder zu ihrem Heimatland beantworten konnte.

Das Thema der Berliner Märchentage lautete in diesem Jahr nämlich „In 18 Tagen um die Welt – Märchen und Geschichten aus der Frankophonie.“

Fotos: Mathias Renner/ City-Press GbR Fotografenkennung: RE-1