Aktuelles aus dem Märchenland
 

Das Herz ist ein einsamer Jäger

| |

Neben Goldmünzen, Zaubertränken und hochhackigen Frauenschuhen ist auch „das Herz“ in vielen Märchen ein beliebtes Motiv: Prinzessinnen und Prinzen klopfen die Herzen beim Anblick von angebeteten Personenkreisen gewaltig! Herzen werden durch gute Taten... WEITER LESEN

Oans! Zwoa! Gsuffa!

| |

Nun hat die 5. Jahreszeit in Bayern wieder begonnen – das Oktoberfest! Früher dachte ich, das wäre die einzig existierende 5. Jahreszeit in Deutschland, aber nein! Es gibt ganz viele davon: z.B. der... WEITER LESEN

Darf ein Kaiser betrügen?

| |

  Jetzt, wie es scheint, auch noch Kaiser Franz? Bis auf einige altersgemäß entwickelte amouröse Komplikationen war er bisher  untadelig – unser Kaiser Franz Beckenbauer. Und nun? Statt hilfreich, edel und gut zu... WEITER LESEN

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum!

| |

  Kaum eine andere Frucht hat in Mythen, Legenden und Märchen eine größere Bedeutung als der Apfel. Seit alters her gilt er wegen seiner Kugelgestalt als Sinnbild der Vollkommenheit und als Symbol für... WEITER LESEN

Fred vom Jupiter

| |

  „Er kam vom and’ren Stern. Er hatte gold’nes Haar, das glänzte wunderbar. Er war sehr attraktiv und auch sehr muskulös. Er war ein Traum vom einem Mann.“ Diesen NDW-Song kennt bestimmt jede... WEITER LESEN

Rot sehen!

| |

  Über Rothaarige wurde schon viel geschrieben. Zum Beispiel so nette Sachen wie: „Rotes Haar und Sommersprossen sind des Teufels Artgenossen“. Hexen haben natürlich rote Haare. Trotz dieser Gefahren wimmelt es Literatur und... WEITER LESEN